Spammer würden Facebook-Likes kaufen…

10 Jan

Immer wieder hört man von mehr oder weniger dubiosen Angeboten gegen Bezahlung “Fans” für seine Facebook-Unternehmensseite zu erhalten. Wer auf diese Angebote eingeht agiert nicht viel anders als ein Spammer. Er missbraucht einen sehr wertvollen Marketingkanal und bringt ihn dadurch in Misskredit. Ein Spammer eignet sich unter ähnlich dubiosen Umständen die Email-Adressen von Millionen von Menschen an und müllt Ihre Posteingänge mit ungezielten Werbebotschaften zu. Aufgrund der hohen Anzahl der Werbesendungen reicht ihm schon eine Responserate von Prozentbruchteilen, um schöne Gewinne einzustreichen. Nebenbei bringt er auch das gesamte Email-Marketing in Verruf. Erfahrene Marketer arbeiten eher nach dem Motto “weniger ist mehr”. Sorgfältige Zielgruppenanalyse und gezielte Ansprache mit relevanten Botschaften führen hier zum Erfolg – ohne die schädlichen Nebenwirkungen.

Mit gekauften “Fans” auf Facebook verhält es sich ähnlich. Mal abgesehen davon, dass man nicht weiß, ob die Follower wirklich existieren, würde ich bezweifeln, dass es sich um wirkliche Fans meiner Marke handelt. Für einen Spammer ist das kein Problem. Je mehr Fans er hat, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er mit seinen Botschaften auf Facebook auch einen erwischt, den es interessiert. Alle anderen sind genervt. 100 wirkliche “Fans” können deutlich wertvoller als 100.000 gekaufte sein. Wirkliche Fans einer Marke schafft man nicht (nur) mit einem Unternehmensauftritt bei Facebook. Nur wer gute Produkte und Dienstleistungen in der realen Welt liefert wird auch echte Fans bei Facebook & C0. gewinnen. Also erst Hausaufgaben machen, dann klappt es auch in der virtuellen Welt…

Autor: Christoph Grass

Google

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: